Datenschutzerklärung

www.calliope.flowers wird von Syngenta UK Ltd. betrieben und ist Eigentum des Unternehmens. Syngenta verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Privatsphäre von Personen, die diese Website verwenden. Diese Datenschutzerklärung beschreibt Syngentas derzeitige Grundsätze und Verfahrensweisen in Bezug auf personenbezogene Daten, die Syngenta über diese Website erfasst.

Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezeichnet Informationen, die sich auf eine bestimmte oder identifizierbare natürliche oder juristische Person beziehen, z. B. Name, Alter, E-Mail Adresse oder Postanschrift dieser Person. Der Begriff „Website“ bezeichnet die Website unter www.calliope.flowers. Der Begriff „Syngenta“ bezeichnet die Syngenta AG.

Syngenta verbessert und erweitert diese Website kontinuierlich um neue Funktionen und Eigenschaften. Diese fortlaufenden Verbesserungen, Gesetzesänderungen oder technologische Änderungen können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Syngenta behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung bei jeder Nutzung dieser Website zu lesen.

Über Änderungen an dieser Datenschutzerklärung informieren wir durch Veröffentlichung der aktualisierten oder geänderten Version der Datenschutzerklärung auf dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website nach einer solchen Änderung willigen Sie ein, dass Ihre über diese Website erfassten personenbezogenen Daten von diesem Zeitpunkt an den Bestimmungen der auf der Website veröffentlichten, überarbeiteten Datenschutzerklärung unterliegen. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden nicht auf personenbezogene Daten angewandt, die Syngenta vor der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung auf dieser Website erfasst hat.

Sie können jederzeit die aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung aufrufen, indem Sie auf die Schaltfläche „Datenschutzerklärung“ unten auf jeder Seite dieser Website klicken.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 12. Mai 2009 überarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung ist Bestandteil der Nutzungsbedingungen von www.calliope.flowers. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einverstanden – spezielle Aussagen zu personenbezogenen Daten, die auf dieser Website veröffentlicht werden können, vorbehalten. Wenn derartige spezielle Aussagen vorliegen, haben sie im Zweifel Vorrang vor dieser Datenschutzerklärung.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Syngenta erfasst die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie diese Website nutzen. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören z. B. Ihr Name, der Name Ihres Unternehmens, Ihre Postanschrift oder die Postanschrift Ihres Unternehmens und Ihre E-Mail Adresse. Vorbehaltlich des Inhalts dieser Datenschutzerklärung werden Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich behandelt.

Syngenta verwendet die personenbezogenen Daten, die Sie bei Verwendung dieser Website angeben, um die von Ihnen angeforderten Informationen, Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen. Beispielsweise können wir Ihre E-Mail Adresse verwenden, um auf Ihre Kommentare und Fragen zu antworten. In einigen Fällen ermöglicht die Website die Anmeldung zu Werbeveranstaltungen. Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse oder Postanschrift, um Ihnen Broschüren, Kartenansichten und Veranstaltungsinformationen zukommen zu lassen.

Darüber hinaus verwendet Syngenta die über diese Website erfassten personenbezogenen Daten, um den Inhalt und die Funktionalität dieser Website zu verbessern, um unsere Kunden und Märkte besser kennenzulernen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu optimieren und um unsere Produkte und Dienstleistungen an unsere Kunden und potenziellen Kunden zu vermarkten, unter anderem registrierte Benutzer dieser Website. Von Zeit zu Zeit können wir Sie über landwirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen informieren. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Sie zu solchen Zwecken kontaktieren, teilen Sie uns dies bitte über unseren Webmaster mit.

Clickstream-Daten. Syngenta verwendet Technologien zur Nachverfolgung der Nutzung dieser Website, z. B. welche Seiten Sie besuchen und welche Links Sie verwenden. Diese Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden als „Clickstream-Daten“ bezeichnet. Mithilfe von Clickstream-Daten können wir ermitteln, was für Sie relevant ist und was nicht. So können wir besser entscheiden, welche Inhalte und Funktionen hinzugefügt und welche verworfen werden sollen. Darüber hinaus können wir feststellen, ob unsere Website einfach zu bedienen ist oder ob wir bestimmte Seiten und Links neu gestalten müssen. Clickstream-Daten identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Wenn Syngenta Clickstream-Daten mit Ihrem Namen verknüpft, behandeln wir diese als personenbezogene Daten.

Cookies. Wir können Informationen über Sie einholen, indem wir unseren Marker auf Ihrem Computer installieren. Dieser Marker wird gemeinhin als „Cookie“ bezeichnet und ermöglicht es uns, Sie anhand eines computergenerierten, eindeutigen Identifikators zu erkennen. Indem wir Ihnen einen eindeutigen Identifikator zuteilen, können wir eine Datenbank mit Ihren bisherigen Auswahlentscheidungen und Präferenzen erstellen. Wenn diese Auswahlentscheidungen und Präferenzen erneut erfasst werden müssen, können wir diese automatisch abrufen, um Ihnen Zeit und Mühe zu ersparen. Wenn Sie z. B. ein Produkt einmal gekauft haben und es erneut kaufen möchten, bleibt Ihre vorherige Auswahl hinsichtlich Größe, Farbe oder anderer Merkmale erhalten und kann schneller wieder angegeben werden. Ihr Computer kann so konfiguriert sein, dass er Cookies gezielt ablehnt: Weitere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem Browser.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt werden soll. Sie können unsere Cookies auch löschen, sobald Sie eine Website verlassen. Obwohl Sie unsere Cookies nicht akzeptieren müssen, wenn

Sie unsere Websites besuchen, können Sie nicht alle Features und Funktionen unserer Websites nutzen, wenn Sie in Ihrem Browser das Ablehnen von Cookies eingestellt haben.

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google übermittelt und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert. Google verwendet diese Informationen zum Zweck der Auswertung Ihrer Nutzung der Website, erstellt Berichte über die Website-Aktivitäten für den Webseitenbetreiber und erbringt andere Dienstleistungen in Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung. Google darf diese Daten auch an Dritte übermitteln, sofern Google hierzu gesetzlich verpflichtet ist, oder wenn Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google ordnet Ihre IP-Adresse nicht anderen von Google gespeicherten Daten zu. Durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Verwendung von Cookies unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie dann die Funktionen dieser Website unter Umständen nicht in vollem Umfang nutzen können.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Weitergabe personenbezogener Daten an unsere verbundenen Unternehmen. Syngenta kann die über diese Website erfassten personenbezogenen Daten an ihre verbundenen Unternehmen weitergeben, welche die personenbezogenen Daten in gleicher Weise verwenden können wie Syngenta (d. h. in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung). Wenn Sie nicht möchten, dass Syngenta Ihre personenbezogenen Daten an ihre verbundenen Unternehmen weitergibt, teilen Sie uns dies bitte über unseren Webmaster mit.

Weitergabe personenbezogener Daten an unbeteiligte Dritte. Sowohl Syngenta als auch ihre verbundenen Unternehmen können personenbezogene Daten, die über diese Website erfasst wurden, weltweit an Dritte weitergeben, die für oder im Namen von Syngenta und/oder ihrer verbundenen Unternehmen handeln, z. B. an Unternehmen, die für uns unterstützende Dienstleistungen (einschließlich Datenverarbeitung) erbringen oder uns bei der Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen. Diese Unternehmen benötigen unter Umständen Informationen über Sie, um ihre Aufgaben wahrnehmen zu können. Diese Unternehmen sind nicht befugt, die personenbezogenen Daten, die wir an sie weitergeben, für andere Zwecke zu verwenden, als diejenigen, über die wir Sie im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert haben.

Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland. Syngenta und ihre verbundenen Unternehmen sind weltweit unternehmerisch tätig. Syngenta und ihre verbundenen Unternehmen verfügen über Einrichtungen und Datenbanken in verschiedenen Ländern. Syngenta und ihre verbundenen Unternehmen können Ihre persönlichen Daten jederzeit zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken in eine Datenbank von Syngenta, eines verbundenen Unternehmens oder einer Drittpartei in einem anderen Land übertragen. In diesem Fall trifft Syngenta, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, angemessene Vorkehrungen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

Weitergabe personenbezogener Daten in anderen Fällen. Darüber hinaus kann es weitere, spezielle Umstände geben, unter denen Syngenta oder ihre verbundenen Unternehmen die in ihren Datenbanken gespeicherten personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben oder übertragen können, z. B. zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, zur Rechtspflege, zum Schutz Ihrer grundlegenden Interessen oder der grundlegenden Interessen Ihres Unternehmens oder im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Umstrukturierung, Auflösung oder ähnlicher Ereignisse.

Gegebenenfalls wird Syngenta vor der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte vertraglich verlangen, dass die Drittpartei zumutbare Vorkehrungen zum Schutz dieser Daten vor unbefugter Nutzung oder Offenlegung trifft. Wenn Sie nicht möchten, dass Syngenta Ihre personenbezogenen Daten unter diesen streng kontrollierten Bedingungen an Dritte weitergibt, teilen Sie uns dies bitte über unseren Webmaster mit.

Datenintegrität und -sicherheit. Syngenta ergreift wirtschaftlich angemessene Maßnahmen zur Gewährleistung der Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der personenbezogenen Daten in unseren Datenbanken sowie zur Absicherung unserer Datenbanken. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, oder um den gesetzlichen Anforderungen an die Berichterstattung oder die Aufbewahrung von Dokumenten zu genügen. Unsere Server und unsere Datenbanken sind durch branchenübliche Sicherheitstechnologien, wie Firewalls nach Industriestandard und Passwortschutz, geschützt. Die Mitarbeiter, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben, sind im sachgerechten Umgang mit diesen Daten in Übereinstimmung mit unseren Sicherheitsprotokollen geschult. Obwohl wir nicht garantieren können, dass Verlust, Missbrauch, unbefugte Offenlegung, Manipulation oder Vernichtung von Daten ausgeschlossen sind, versuchen wir derartige bedauerliche Vorkommnisse zu verhindern.

Datenzugriff und Korrekturen. Um über Ihre über diese Website erfassten personenbezogenen Daten zu verfügen oder diese zu berichtigen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Bitte geben Sie uns dabei genügend Hinweise, damit wir Ihre personenbezogenen Daten eindeutig zuordnen können. Wir werden Ihre Anfragen schnell und angemessen beantworten. Aufforderungen zur Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten unterliegen gegebenenfalls anwendbaren gesetzlichen Melde- und Aufbewahrungspflichten, die Syngenta auferlegt sind.

Kinder. Syngenta erfasst nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter achtzehn Jahren. Wenn Sie unter achtzehn Jahre alt sind, teilen Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten mit. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind Syngenta personenbezogene Daten mitgeteilt hat, kontaktieren Sie uns bitte über unseren Datenschutzbeauftragten. Wir werden uns dann bemühen, diese personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken zu löschen.

Hyperlink zu anderen Websites. Die Datenschutzerklärung gilt nur für www.floriproservices.com. Syngenta und ihre verbundenen Unternehmen betreiben viele verschiedene Arten von Websites für unterschiedliche Zwecke und in verschiedenen Ländern mit unterschiedlicher Rechtslage.

Wenn Sie eine andere Website besuchen, die von Syngenta oder ihren verbundenen Unternehmen betrieben wird, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um die auf dieser Website veröffentlichte Datenschutzerklärung zu lesen und sich darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten über diese Website erfasst werden können und wie diese verarbeitet werden.

www.Syngenta.com enthält Hyperlinks zu Websites, die nicht von Syngenta oder eines ihrer verbundenen Unternehmen betrieben werden. Diese Hyperlinks werden nur zu Ihrer Information und Bequemlichkeit angeboten und bedeuten keine Billigung der Aktivitäten dieser Websites Dritter oder eine Verbindung zu deren Betreibern. Syngenta hat keinen Einfluss auf diese Websites und ist nicht verantwortlich für deren Datenschutzpraktiken. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, vor der Nutzung von Websites, die Sie besuchen, und vor der Preisgabe Ihrer personenbezogenen Daten, die auf diesen Websites veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Bedenken hinsichtlich der Art und Weise, wie www.calliope.flowers Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, teilen Sie uns dies bitte über unseren Datenschutzbeauftragten mit.